Uitgeverij Matrijs
Lange Nieuwstraat 12
3512 PH Utrecht
E
T 030 234 31 48
Geen verzendkosten boven euro 20
Ik geef mij op voor de nieuwsbrief van Matrijs
Email

Boek: Eltenberg. Eine kulturhistorische WanderungKulturhistorische Wanderung13,5 km

€ 9.95
ISBN: 978-94-6148-063-7
Druck: mei 2019
13 x 21 cm - 72 Seiten
genaaid gebrocheerd met omslagflappen

Eltenberg. Eine kulturhistorische Wanderung

Erik van den Berg

Kulturhistorische Routen in Nordrhein-Westfalen
Veröffentlicht in Zusammenarbeit mit: Eltenberg-Bergherbos

An der Grenze zwischen den Niederlanden und Deutschland liegt ein waldreiches Hügelland mit dem „Eltenberg“ auf deutscher und dem „Bergherbos“ auf niederländischer Seite der Grenze. Diese grenzüberschreitende Stauchmoräne entstand in der vorletzten Eiszeit. Oben auf dem Eltenberg steht die St. Vitus Kirche. Sie erinnert an das mächtige Stift Elten, das im Mittelalter viele Erbgüter und Höfe in Gelderland besaß.

Dieser Kulturweg führt entlang vieler historischer Stätten auf dem Eltenberg, vorbei an beeindruckenden Aussichtspunkten und historischen Überresten aus der Früh- und Neuzeit. Die St. Vitus Kirche und das Landhaus Alt Voorthuysen gibt es seit mehr als tausend Jahren. Die Wanderung führt Sie an Schützengräben aus dem Ersten und Zweiter Weltkrieg und beeindruckenden Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert entlang. Die natürliche Schönheit dieser Landschaft ist absolut sehenswert. So werden Sie Erosionstäler und das Flussbett der Wild durchqueren, über die Hohe Heide und durch schöne Wälder gehen, wo Sie auch Überreste der ehemaligen Niederwaldbewirtschaftung finden werden. Der Eltenberg ist deutsch, aber nach dem Zweiten Weltkrieg wurde dieses Gebiet als Reparation an die Niederlande übergeben. Diese Grenzkorrektur wurde zwar nach kurzer Zeit wieder rückgängig gemacht, es gibt aber heute noch Spuren der vorübergehenden niederländis... weiter lesen

Eltenberg. Eine kulturhistorische Wanderung

Erik van den Berg

Kulturhistorische Routen in Nordrhein-Westfalen
Veröffentlicht in Zusammenarbeit mit: Eltenberg-Bergherbos

An der Grenze zwischen den Niederlanden und Deutschland liegt ein waldreiches Hügelland mit dem „Eltenberg“ auf deutscher und dem „Bergherbos“ auf niederländischer Seite der Grenze. Diese grenzüberschreitende Stauchmoräne entstand in der vorletzten Eiszeit. Oben auf dem Eltenberg steht die St. Vitus Kirche. Sie erinnert an das mächtige Stift Elten, das im Mittelalter viele Erbgüter und Höfe in Gelderland besaß.

Dieser Kulturweg führt entlang vieler historischer Stätten auf dem Eltenberg, vorbei an beeindruckenden Aussichtspunkten und historischen Überresten aus der Früh- und Neuzeit. Die St. Vitus Kirche und das Landhaus Alt Voorthuysen gibt es seit mehr als tausend Jahren. Die Wanderung führt Sie an Schützengräben aus dem Ersten und Zweiter Weltkrieg und beeindruckenden Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert entlang. Die natürliche Schönheit dieser Landschaft ist absolut sehenswert. So werden Sie Erosionstäler und das Flussbett der Wild durchqueren, über die Hohe Heide und durch schöne Wälder gehen, wo Sie auch Überreste der ehemaligen Niederwaldbewirtschaftung finden werden. Der Eltenberg ist deutsch, aber nach dem Zweiten Weltkrieg wurde dieses Gebiet als Reparation an die Niederlande übergeben. Diese Grenzkorrektur wurde zwar nach kurzer Zeit wieder rückgängig gemacht, es gibt aber heute noch Spuren der vorübergehenden niederländischen Verwaltung zu entdecken.

Diese reich illustrierte kulturhistorische Wanderung in der Umgebung des Eltenbergs vermittelt Ihnen ein anschauliches Bild von der vielfältigen Vergangenheit dieser interessanten Region.

Ähnliche Bücher beim Verlag Matrijs:

Beesel. Eine kulturhistorische FahrradrouteBeesel. Eine kulturhistorische Fahrradroute
(33 km)

Luys, W., U. Pohling en K. Steehouwer

€ 9.95


Bergherbos. Eine kulturhistorische WanderungBergherbos. Eine kulturhistorische Wanderung
(13,5 km)

Groot, Casper de

€ 9.95


Montferland. Een cultuurhistorische fietstochtMontferland. Een cultuurhistorische fietstocht
(40 km)

Reintjens, Melina

€ 9.95