Uitgeverij Matrijs
Lange Nieuwstraat 12
3512 PH Utrecht
Postbus 670
3500 AR Utrecht
T 030 234 31 48
Geen verzendkosten boven euro 20
Ik geef mij op voor de nieuwsbrief van Matrijs
Email
Interesse

Boek: Beesel. Eine kulturhistorische FahrradrouteKulturhistorische Fahrradroute33 km

€ 9.95
ISBN: 978-94-6148-005-7
Druck: april 2011
13 x 21 cm - 72 Seiten
genaaid gebrocheerd met omslagflappen

Beesel. Eine kulturhistorische Fahrradroute

Luys, W., U. Pohling en K. Steehouwer

Kulturhistorische Routen in den Niederlanden
Die Landschaft rund um Beesel ist stark von der Maas geprägt, die an den Böschungen entlang des Flusses Terrassen geschaffen hat. Entlang des Flusses entstanden die charakteristischen Sanddünen. Die Umgebung mit ihren wunderschönen Naturgebieten ist ein absolut lohnenswertes Ziel für eine Radtour.

Diese Kulturweg fürht Sie vom breiten Strom der Maas über Kessel nach Reuver. Sie fahren durch die einzigartige Naturlandschaft des ehemals größten Munitionsdepots von Westeuropa. Die Route führt Sie wieter über den Prinsendijk, ursprünglich eine alte Römerstraße, an deren Seitenrändern aber noch Bunkeranlagen aus dem Jahr 1944 zu finden sind. Dieser Weg markiert heute die Grenze zwischen den Niederlanden und der Bundesrepublik.

Danach radeln Sie durch die wunderschönen Naturschutzgebiete Meerlebroek und Beeseler Broek zurück nach Beesel, wo Sie einen Schatz an historische Gebäuden entdecken können.

Unterwegs sehen Sie prähistorische Grabhügel, Bauernhöfe, die auf im 19. Jahrhundert neu kultivierten Flächen entstanden, Wassermühlen, mittelalterliche und neuzeitliche Schlösser, Kirchen und Kapellen. Während Ihrer Tour können Sie die prächtige Aussicht auf die Maas und die Maasterrassen genießen.

Diese reich bebilderte kulturhistorische Radtour durch die Umgebung von Beesel bietet Ihnen eine abwechselungsreiche Route, ... weiter lesen

Beesel. Eine kulturhistorische Fahrradroute

Luys, W., U. Pohling en K. Steehouwer

Kulturhistorische Routen in den Niederlanden
Die Landschaft rund um Beesel ist stark von der Maas geprägt, die an den Böschungen entlang des Flusses Terrassen geschaffen hat. Entlang des Flusses entstanden die charakteristischen Sanddünen. Die Umgebung mit ihren wunderschönen Naturgebieten ist ein absolut lohnenswertes Ziel für eine Radtour.

Diese Kulturweg fürht Sie vom breiten Strom der Maas über Kessel nach Reuver. Sie fahren durch die einzigartige Naturlandschaft des ehemals größten Munitionsdepots von Westeuropa. Die Route führt Sie wieter über den Prinsendijk, ursprünglich eine alte Römerstraße, an deren Seitenrändern aber noch Bunkeranlagen aus dem Jahr 1944 zu finden sind. Dieser Weg markiert heute die Grenze zwischen den Niederlanden und der Bundesrepublik.

Danach radeln Sie durch die wunderschönen Naturschutzgebiete Meerlebroek und Beeseler Broek zurück nach Beesel, wo Sie einen Schatz an historische Gebäuden entdecken können.

Unterwegs sehen Sie prähistorische Grabhügel, Bauernhöfe, die auf im 19. Jahrhundert neu kultivierten Flächen entstanden, Wassermühlen, mittelalterliche und neuzeitliche Schlösser, Kirchen und Kapellen. Während Ihrer Tour können Sie die prächtige Aussicht auf die Maas und die Maasterrassen genießen.

Diese reich bebilderte kulturhistorische Radtour durch die Umgebung von Beesel bietet Ihnen eine abwechselungsreiche Route, die durch wunderschöne Naturgebiete und zu historischen Sehenswürdigkeiten führt. Diese Route wird ergänzt durch Brüggen. Eine kulturhistorische Fahrradroute.

Ähnliche Bücher beim Verlag Matrijs:

Brüggen. Eine kulturhistorische FahrradrouteBrüggen. Eine kulturhistorische Fahrradroute
(34 km)

Luys, W., U. Pohling en K. Steehouwer

€ 9.95